1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ford in Russland stark nachgefragt

Der Autohersteller Ford kann den Nachfrageboom in Russland derzeit nicht mit seinen Kapazitäten in Europa bewältigen und peilt deshalb die Ausweitung der Produktion an. Ford könnte derzeit mindestens 100.000 Fahrzeuge in Russland mehr verkaufen als zur Verfügung stünden, zitierte die Fachzeitschrift "Automotive News Europe" am Montag den Präsidenten von Ford Europe, John Fleming. Alle sieben Werke in Europa liefen auf Hochtouren. Ford wolle deshalb die Kapazität seines Werkes in der Türkei auf 280.000 Autos pro Jahr von derzeit 240.000 ausweiten.

  • Datum 16.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Fq9
  • Datum 16.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Fq9