1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

For Kibera! - Kenias Promi-Slum und das Geld

Boy Dallas lebt in Kibera, dem zweitgrößten Slum Afrikas. In dem Elendsviertel von Kenias Hauptstadt Nairobi ist der Radio-Moderator eine Berühmtheit und gilt als "die Stimme von Kibera".

22.04.2015 DW Doku For Kibera 1

Boy Dallas in Kibera.

Kibera ist ein "Promi-Slum". Mehr als 200 NGOs sind hier aktiv, viele wichtige Persönlichkeiten haben Kibera schon besucht. Dennoch sind die Straßen verdreckt, es gibt keine Kanalisation und Vergewaltigung und Mord sind an der Tagesordnung. Der kleine Fluss, an dem Boy Dallas als Kind gespielt hat, ist heute ausgetrocknet und vermüllt. Boy Dallas will herausfinden, warum ein Ort, der soviel Unterstützung erhält, in einem derart desolaten Zustand ist. Mit seiner Videokamera macht er sich auf den Weg, spricht mit Botschaftern und Spendern und muss feststellen, wie unterschiedlich ihre Welt von seiner ist. Und er dokumentiert die harte Realität des Lebens in Kibera.

Sendezeiten:

DW (Amerika)


SO 15.05.2016 – 01:15 UTC
SO 15.05.2016 – 17:15 UTC
DO 19.05.2016 – 03:03 UTC
MO 23.05.2016 – 12:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Deutsch)

SA 14.05.2016 – 17:15 UTC
SO 15.05.2016 – 11:15 UTC
MO 16.05.2016 – 00:15 UTC
SA 21.05.2016 – 20:15 UTC
MO 23.05.2016 – 08:15 UTC
SA 28.05.2016 – 03:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8