1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Weltmeister

Folge 7 - Kameras von Arri

Til Schweiger kennt sie gut, Tom Cruise auch - und Angelina Jolie sowieso - Filmkameras von ARRI.

default

Wenn irgendwo auf der Welt ein Kinofilm gedreht wird, ist mit größter Wahrscheinlichkeit Technik der Münchener Firma ARRI mit dabei. Über Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zum Weltmarktführer entwickelt - nicht nur bei professionellen Filmkameras, sondern auch bei Beleuchtungstechnik für die Filmproduktion. Dan Hirschfeld hat die Tüftler aus München besucht und erlebt, wie selbst 30 Jahre alte Filmkameras von Hand repariert und gewartet werden. Denn Weltmarktführer sein heißt für ARRI auch, für alle Kunden ein zuverlässiger Partner sein - und zwar ohne Verfallsdatum. Gleich nebenan produziert ARRI modernste Laserbelichtungstechnik, mit der die Kinofilme von morgen produziert werden. Die gelungene Verbindung von Alt und Neu ist nach Meinung der ARRI-Ingenieure einer der Gründe, warum das Unternehmen die Konkurrenz oft weit hinter sich lässt.

Audio und Video zum Thema