1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Folge 3: Polen/Lettland - Hansewege in der Ostsee

Vom 13. bis 16. Jahrhundert beherrschte die Hanse den Fernhandel im Nord- und Ostseeraum. Gerade die Hansestädte in Mittel- und Osteuropa wollen an die alte Tradition anknüpfen.

Danzig und Tallin, Vilnius und Riga gehörten einst genauso zur Hanse wie Hamburg oder Bremen. Prächtige Bauten aus dem Mittelalter erinnern in diesen Städten bis heute an diese Zeit. Seit dem Beitritt der östlichen Ostsee-Anrainer zur Europäischen Union rücken die alte Hansestädte wieder enger zusammen. Im Mittelalter reichte der Einfluss der Hanse von Portugal bis Russland, von Skandinavien bis nach Italien. Gehandelt wurden Luxuswaren aber auch Getreide, Metallwaren und Holz. Die allgemein akzeptierte Gerichtsbarkeit der Hanse und ihre Beratungsgremien trugen wesentlich zum Erfolg des Bundes bei. Einige sehen darin gar ein Vorbild für die europäische Integration.

Audio und Video zum Thema