1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kleine Welten

Folge 2: Niederlande - eine Insel in der Stadt Nimwegen

Der Boden der Niederlande sinkt stetig. Fast die Hälfte des Landes liegt schon auf dem Niveau des Meeresspiegels oder sogar darunter. Und die Menschen können sich nur mit Hochwasserschutzprogrammen dagegen wappnen.

01.2013 DW Europa aktuell Kleine Welten Nimwegen

01.2013 DW Europa aktuell Kleine Welten Nimwegen

Künstliche Insel in Nijmegen, Niederlande. DW Eigendreh Copyright: DW

Die geplante künstliche Insel in Nimwegen

In Nimwegen nahe der deutschen Grenze sind die Bagger startklar um eine der ältesten Städte drastisch zu verändern. Der Rhein soll künftig nicht mehr um Nimwegen fließen sondern durch die Stadt. 'Raum für den Fluss' heißt das Programm, das die Bewohner vor Überschwemmungen schützen soll. Ein ganzer Stadtteil wird dann mitten im Fluss liegen. Viele Familien wurden deshalb schon umgesiedelt. Dass sie einmal zurück in Ihren Katen ziehen können, ist noch nicht sicher.

Audio und Video zum Thema