1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Die andere Seite

Folge 2: Estland/Russland - Die Narvabrücke

Die Brücke über die sumpfige Narva verbindet Estland mit Russland. Bis zur Unabhängigkeit Estlands waren die Stadt Narva und das russische Iwangorod praktisch eine Stadt.

default

Heute steht die Brücke auf der EU-Außengrenze und man braucht ein Visum, um auf die andere Seite zu kommen. Und so hält sich der Grenzverkehr im überschaubaren Rahmen. Dabei hat das russische Iwangorod durchaus ein Hinterland: Sankt Petersburg liegt nur 100 Kilometer entfernt. Aber gerade das schreckt die Esten: Sie haben Angst vor der Kriminalität, denn Sankt Petersburg gilt als gefährlichste Stadt Russlands Die Russen haben sich für die Abgrenzung der Esten revanchiert – mit einem 50 km breiten Sperrgürtel.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema