1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Weltmeister

Folge 18: Bauer - Weltmarktführer mit Spezial-Bohrmaschinen

Fundamentbohrungen, die später Wolkenkratzer halten sollen oder Bodenanker für Dämme und U-Bahnen – wo immer auf der Welt große Bauwerke errichtet werden, da ist der Markt des Spezialtiefbauers Bauer.

Der einstige Brunnenbauer ist bereits mehr als 200 Jahre alt und genau so lange im kleinen Ort Schrobenhausen ansässig. Von dort, tief in der deutschen Provinz hat Bauer den Weltmarkt erobert. Der Aufstieg zum Weltmarktführer begann Mitte der siebziger Jahre als Bauer eine Bohrmaschine für die eigenen Baustellen entwickelt hat. Weil sich Kunden und andere Firmen auch sehr für die Technik interessiert haben, begann Bauer später, die Maschinen auch zu verkaufen. Ein voller Erfolg: heute hat Bauer mehr als einhundert Tochterfirmen weltweit. Dennoch ist der Konzern seinen Wurzeln treu geblieben und eng verbunden mit der Kleinstadt Schrobenhausen in der einst alles begann.

Ein Bericht von Jürgen Schneider.

Audio und Video zum Thema