1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Flugzeug-Großeinkauf

Die Fluggesellschaft China Southern Airlines hat bei Boeing und Airbus insgesamt 45 Flugzeuge bestellt. Die Flotte soll um 25 Boeing-Maschinen vom Typ B737-800 und 20 Airbus-Flugzeuge vom Typ A320 erweitert werden, teilte die Airline am späten Montagabend mit. Der Auftrag hat einen Wert von umgerechnet 2,7 Milliarden Euro. Die Airbus-Maschinen sollen der Mitteilung zufolge von März 2009 bis April 2010 angeliefert werden, die Boeing-Flugzeuge zwischen Juli 2011 und November 2013. Die Kapazität von China Southern Airlines mit Sitz in Guangzhou (Kanton) wird damit um ein Fünftel erweitert.