1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Flughafen Frankfurt/Main: Auslandsfernsehen DW-TV jetzt auf fast 300 Bildschirmen zu sehen

Kooperation von Deutsche Welle und Media Frankfurt GmbH


Über 50 Millionen Flugreisende aus aller Welt können sich ab heute am Flughafen Frankfurt am Main mit dem deutschen Auslandsfernsehen DW-TV über das aktuelle Geschehen in Deutschland, Europa und darüber hinaus informieren. DW-TV ist auf 278 TV-Schirmen auf Europas größtem Interkontinental-Flughafen präsent. Im Rahmen des Passenger News Program erwartet Geschäftsreisende und Touristen unter anderem die Nachrichtensendung JOURNAL von DW-TV in deutscher und englischer Sprache. Die Einspeisung zentraler Programmteile von DW-TV ist durch einen Vertrag zwischen Deutsche Welle und Media Frankfurt GmbH geregelt. Der Flughafen verfügt über zwei Terminals mit zurzeit 134 Gates sowie über ein Aufkommen von derzeit jährlich rund 51 Millionen Passagieren.


Das Flughafen-Fernsehen Passenger News Program übernimmt aus der Nachrichtensendung JOURNAL von DW-TV die Segmente Nachrichten und Wirtschaft bzw. am Wochenende den Sport sowie das Wetter mit Vorhersagen für Deutschland, Europa und ausgewählte Metropolen rund um die Welt. Ebenfalls zu sehen ist das "Telegramm" im JOURNAL mit den wichtigsten Nachrichten in einer filmischen Zusammenfassung. Die Sendungen von DW-TV werden im halbstündlichen Wechsel in den Sprachen Deutsch und Englisch verbreitet. Ergänzt werden diese Elemente durch ausgewählte Beiträge aus dem Magazin "euromaxx – Leben und Kultur in Europa" von DW-TV. Darüber hinaus enthält das Passenger News Program von Media Frankfurt vermarktete Werbeflächen und Service-Spots für die Passagiere.

8. Juli 2005
174/05

  • Datum 08.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6tXQ
  • Datum 08.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6tXQ