1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fluggesellschaften fordern von Fraport Gebührensenkungen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport wird von den
Fluggesellschaften zu einer Gebührensenkung gedrängt. Fraport stehe unter starkem Druck der Airlines, sagte Vorstandschef Wilhelm Bender am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Frankfurt. Zugeständnisse bei den Flughafenentgelten seien deshalb nicht auszuschließen. Im
Gegenzug müssten die Fluggesellschaften aber zusätzliche Kapazitäten für Europas zweitgrößten Flughafen Frankfurt zusichern. Trotz möglicher Einnahmeeinbußen bekräftigte Bender das Ziel, den Konzerngewinn in diesem Jahr erneut deutlich zu steigern. Deshalb will Fraport die eigenen Sach- und Personalkosten weiter zu senken.

  • Datum 31.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Y2x
  • Datum 31.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Y2x