1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Florenz plant Galileo-Galilei-Museum

In Florenz soll in den kommenden zwei Jahren ein "Museum des Universums" gebaut werden - zu Ehren des bahnbrechenden
Naturwissenschaftlers Galileo Galilei. Dieser hatte vor genau 400
Jahren erstmals ein Fernrohr Richtung Himmel gerichtet und
entscheidende Erkenntnisse gewonnen. Es handele sich um ein
wissenschaftliches, interaktives Museum, das in dem Schloss Torre del Gallo in dem Stadtteil Arcetri entstehen soll, berichteten
italienische Medien.

In Arcetri, wo Galilei viele Jahre seines Lebens verbrachte, befindet sich auch ein berühmtes Observatorium. Voraussichtlich werde das Projekt rund 40 Millionen Euro kosten, hieß es. Mehrere bedeutende Astronomie-Zentren aus der ganzen Welt wollen sich an der Planung beteiligen.

  • Datum 02.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AL3R
  • Datum 02.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AL3R