1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Flaute auf dem polnischen Automarkt dauert an

- Verkaufszahlen um fast 32 Prozent gesunken

Krakau, 21.01.2002, DZIENNIK POLSKI, poln.

Im Jahr 2001 ist der Verkauf von Neufahrzeugen in Polen um 31,64 Prozent gesunken. Das bedeutet, dass sich die Verkaufszahlen im letzten Jahr auf insgesamt 327 251 Neuwagen beliefen. Noch im Jahre 2000 lagen diese Zahlen bei 478 739 Fahrzeugen.

Allein im Dezember 2001 wurden in Polen 19 507 Neuwagen verkauft. Dies sind fast 29 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

"Das sind die schlechtesten Ergebnisse seit November 1995", sagte am Freitag (18.01.02.) Wojciech Drzewiecki, Vertreter der Firma Samar, die den Automarkt in Polen untersucht.

"Die Ursachen dafür sind vor allem auf die Verlangsamung des Wirtschaftswachstums zurückzuführen und darüber hinaus auf die Verschlechterung der finanziellen Lage der Unternehmen und Privatpersonen, d.h. der Kunden der Automobilbranche", fügte Wojciech Drzewiecki hinzu. Seiner Meinung nach waren die Unternehmer im letzten Jahr mehr daran interessiert, die Rentabilität ihrer Betriebe aufrechtzuerhalten, als einen neuen Wagen zu kaufen. (...) Privatpersonen hingegen haben den Kauf eines neuen Wagens aufgrund der wachsenden Arbeitslosigkeit und der geringen Erhöhung der Löhne und Gehälter (...) nicht für notwendig gehalten. (...)

"Außerdem darf man nicht vergessen, dass aufgrund der Senkung der Zollgebühren für die aus dem Ausland importierten Gebrauchtwagen den Neuwagen immer mehr Konkurrenz erwächst", sagte Wojciech Drzewiecki.

Im letzten Jahr hat die Firma Fiat die meisten Neuwagen verkauft (78 030). Den zweiten Platz belegt die Firma DAEWOO (39 910) und den dritten die Firma Skoda (36 373). Auf den weiteren Plätzen folgten die Firmen Renault (28 906), Opel (27 822), Volkswagen (19 334), Peugeot (18 161), Toyota (15 136), Citroen (11 205) und Ford (9 838).

Der Fiat Seicento war in Polen im letzten Jahr der meist gekaute Neuwagen. Es wurden insgesamt 38 514 Stück verkauft. (...) (Sta)

  • Datum 21.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1jRm
  • Datum 21.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1jRm