1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Flammenmeer in chinesischer Fabrik

Feuer und Rauch an der Unglücksstelle nach der Explosion in der Kunststofffabrik (Foto: AP)

Schutt und Rauch über Nanjing: Ein Gasleck soll die Ursache gewesen sein für eine verheerende Explosion in der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Das Unglück ereignete sich in einer Kunststofffabrik in der Provinzhauptstadt. Noch vier Stunden nach dem Knall kämpfte die Feuerwehr verzweifelt gegen die Flammen an. Nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua wurden mehr als 300 Verletzte in die Krankenhäuser der Umgebung gebracht. Mindestens zwölf Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben. (eb/mk/ap/afp)