1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Flach schlägt Röhre

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland erstmals mehr Flachbildfernseher als Röhrengeräte verkauft worden. Der Absatz von LCD- und Plasmafernsehern stieg von 1,6 Millionen im Jahr 2005 auf drei Millionen im vergangenen Jahr. Das teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) am Montag in Berlin mit. Gleichzeitig ging der Absatz der Röhrengeräte von 4,1 Millionen auf 2,7 Millionen zurück. Der Verband erwartet, dass 2007 vier Millionen Flachbildschirmgeräte 2007 verkauft werden.

  • Datum 22.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9kNE
  • Datum 22.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9kNE