1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Fitnesstrends - Trainieren inklusive Spaßfaktor

Sport ist ein guter Schutz, vor allerlei Leiden, verzögert das Altern und hebt die Stimmung. Aber viele Menschen finden gute Argumente GEGEN den Sport: Stundenlanges Joggen sei zu öde, stupides Gewichtestemmen einfach langweilig. Die neuen Fitnesstrends aber bieten Spaßgarantie!

Video ansehen 01:41

Immer wieder tauchen neue Sportarten auf dem Fitness-Markt auf. Sie sollen natürlich neue Kunden in die Sportstudios und zu den Kursen locken - haben aber auch den positiven Effekt, dass sie bisherige "Sportmuffel" zu körperlicher Betätigung anregen. Neue Fitnesstrends verabschieden sich in der Regel vom mechanischen Training an Hochleistungsmaschinen; sie bieten dagegen "Spiel und Spaß" in der Gruppe. Flowin sind Übungen, bei denen man sich mit Hilfe kleiner Filzmatten auf dem Boden bewegt - ein schweißtreibendes Training für die Rumpfmuskulatur, das den Übenden offenbar großen Spaß macht. Bei Drums alive wird bei heißen Rhythmen auf Petzibällen getrommelt, und Powerbungie ist ein Muskeltraining mit starken Seilen. Zumba ist nicht wirklich neu, ist aber ein bekanntes Beispiel für den Trend, Sport mit Lachen, Freude und sozialer Kommunikation zu verbinden.