1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fitch degradiert Mexiko

Die Ratingagentur Fitch hat die Bonität Mexikos zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren heruntergestuft - eine Quittung für den lang anhaltenden Reformstau in der zweitgrößten Volkswirtschaft Lateinamerikas. Fitch Ratings senkte seine Bewertung für die Kreditwürdigkeit Mexikos um eine Stufe auf "BBB" von "BBB-plus". Den Ausblick für die Bonität Mexikos beließ Fitch jedoch bei "stabil" und sorgte damit für Erleichterung an den Märkten. Investoren dürften nun ihr Augenmerk auf Standard & Poor's richten: Die Ratingagentur hat ebenfalls mit einer Herabstufung Mexikos gedroht.