1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lebensart

Fit fürs Oktoberfest - mit diesen Tipps kann nichts mehr schief gehen

Das Oktoberfest hat begonnen. Millionen von Besucher aus der ganzen Welt strömen in die Bierzelte nach München. Wer sich nicht als Neuling outen will, sollte sich vorbereiten. Wir helfen Ihnen dabei!

Das Oktoberfest ist ein deutscher Exportschlager. Überall auf der Welt feiern Menschen in Dirndl, Lederhosen und blau-weiße Fähnchen schwingend. Das Original gibt es aber nur in München auf der Theresienwiese. Dort schunkeln Millionen von Menschen in den Bierzelten, sie fahren Kettenkarussell und trinken jede Menge Bier.  

Kein billiges Vergnügen

Auf dem Oktoberfest trinkt man literweise Bier. Ein Liter Bier ist eine Maß. Die günstigste Maß kostet dieses Jahr 10,60 Euro, die teuerste gibt es für 10,95 Euro. Wen diese Preise nicht vom Mitfeiern abhalten, der sollte sich gut auf das Fest vorbereiten. DW hat die wichtigsten Begriffe und bayerischen Eigenheiten zusammengestellt. Und dann heißt es "O'zapft is!".

Video ansehen 01:27

Sind Sie gerüstet fürs Oktoberfest?

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema