1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fit für den Euro

Mit der Einhaltung des Maastrichter Inflationskriteriums hat die Slowakei die erste Hürde für den geplanten Beitritt zur Eurozone überwunden. Mit einer durchschnittlichen Inflationsrate der vergangenen zwölf Monate von 2,2 Prozent unterschritt Bratislava den aktuellen Grenzwert um einen Prozentpunkt. Das geht aus aktuellen Inflationszahlen der europäischen Statistikbehörde Eurostat hervor. Bratislava will zum 1. Januar 2009 den Euro einführen.