1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Fischauflauf mit Meeresfrüchten

In Irland wird gerne langsam gekocht. Herzhafte Aufläufe haben hier eine lange Tradition. Koch David Harrington verrät Euromaxx das Rezept für den irischen Klassiker "Seafood Pie" – ein Fischauflauf mit Meeresfrüchten.

Rezept Fischauflauf mit Meeresfrüchten und Cheddar
(für ca. 4 bis 6 Personen)

Zutaten:
300 ml oder 4,5 Tassen Milch
125 g geräucherter Schellfisch
125 g Kabeljau
125 g Lachs
die gleiche Menge Miesmuscheln und Garnelen (geschält)
60 Gramm oder 4,5 Esslöffel Butter
1 Zwiebel fein gewürfelt
3 EL  Mehl
1 TL Senf 
1 EL glatte Petersilie
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Für das Kartoffelpüree:
900 g (ca. 8 Kartoffeln) mehlig kochende Kartoffeln
100 ml oder 1/2 Tasse Schlagsahne
30 g oder 2 EL Butter
60 g oder 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse

Zubereitung:
Die Milch in einen Topf geben und den Fisch hinzufügen.
Bei mäßiger Hitze  6-8 Min. köcheln lassen, bis der Fisch weich ist.
Mit einem Schaumlöffel den Fisch herausnehmen und auf einem Teller warm halten. Den Milch-Sud aufheben.
In einem separaten Topf die Butter schmelzen, dann die feingehackte Zwiebel dünsten.
Tipp: Wer Gemüse mag, kann hier auch feingeschnittenes Gemüse, z.B. Möhren, Sellerie und Lauch mitkochen. 

Danach den Topf vom Herd nehmen und etwas Mehl hineinstreuen.
Nach und nach die Milchflüssigkeit unter ständigem Rühren hinzufügen, bis die Sauce eingedickt ist.
Senf, Petersilie, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.
Danach den Fisch in die Sauce geben, einige Minuten unter Rühren ziehen lassen, dann die Masse in eine feste Form geben und im Backofen warm halten.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in Salzwasser kochen,  bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen. 
Tipp: Die Kartoffeln nach dem Abgießen bei Hitze einige Minuten trocknen lassen. Die Kartoffeln im Topf dabei einige Male schütteln. So entweicht das Wasser, und die Kartoffeln lassen sich besser schälen.  
Milch oder Sahne und Butter unterrühren. Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln stampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In eine feuerfeste Form zuerst  Fisch und Gemüse geben, dann das Kartoffelpüree darüberschichten. Mit Cheddar bestreuen und 20-25 Minuten bei Oberhitze im Ofen überbacken bis eine goldbraune Kruste entsteht.
Sofort servieren und genießen. Guten Appetit!