1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Finnland: Turku setzt auf Kultur

Turku ist 2011 europäische Kulturhauptstadt. Die Stadt hofft auf neue Chancen. Denn der Schiffsbau, bisher die wichtigste Einnahmequelle, ist im Niedergang.

default

Glasshouse Night by Max Gross, Turku European Capital of Culture 2011

In Turku hängen 8000 Arbeitsplätze direkt am Schiffsbau. Doch Großaufträge sind derzeit nicht in Sicht. Deshalb meinen manche Bewohner von Turku auch, eine Stadt mit 175.000 Einwohren, 10 Prozent Arbeitslosigkeit und einer drohenden Werftenpleite hätte andere Sorgen, als sich als Kulturhauptstadt zu präsentieren. Die Macher sehen das anders. Sie hoffen, dass Turku mehr kreative Kräfte anlocken wird und sich künftig als Kulturstadt profilieren kann.