1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Geflügel

Finnisches Schneehuhn mit Gemüse

Das Schneehuhn – oder Riekko – gilt als finnische Delikatesse. Im "Kivinavetta", einem Restaurant rund 90 Kilometer nördlich des Polarkreises, wird es von Koch Matti Hirvasoja zubereitet.

Video ansehen 04:34

Video ansehen

Zutaten für zwei Personen:


2 Schneehühner (ausgenommen),  
2 Schneehuhn-Herzen
1 Zwiebel
2 Mohrrüben
1 Pastinake

200 Gramm getrocknetes Rentierfleisch

200 Gramm Gerstenkörner

300 Gramm Sauerkraut
Salz, Schwarzer Pfeffer
2 EL Butter

Koch Matti Hirvasoja in der Küche seines Restaurants.

Koch Matti Hirvasoja in der Küche seines Restaurants.

Zubereitung:
Für die Soße vom Schneehuhn:
Die Keulen von der Brust der Schneehühner trennen und bei 180 Grad Celsius im Backofen auf einem Blech dunkelbraun rösten. Wasser in einem großen Topf kochen und mit schwarzem Pfeffer und Salz würzen. Das Fleisch aus dem Backofen dazu geben und bei kleiner Flamme etwa drei bis vier Stunden lang kochen. Die Keulen herausnehmen und die Kochbrühe durchsieben.
Für das Schneehuhn:

Die Bruststücke des Schneehuhns in zwei Hälften teilen, mit Salz und Pfeffer würzen, kurz in der Pfanne beidseitig bis zur leichten Bräune anbraten. Dann das Fleisch zehn Minuten lang bei 100 Grad Celsius im Backofen garen lassen.

Die Beilagen:
Für die erste Beilage, das "Raku" oder Schmorgemüse, Mohrrüben und Pastinaken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Gerstenkorn in einer Pfanne anschwitzen. Dann das getrocknete Rentierfleisch hinzugeben und kurz erhitzen. Dazu kommt etwas Brühe vom Schneehuhn.

Für die zweite Beilage, das Sauerkraut, die Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne goldgelb braten, dann das Sauerkraut hinzugeben und kurz bei ständigem Rühren erhitzen.
Die Herzen vom Schneehuhn in der Pfanne mit Butter etwa zwei Minuten lang braten.
Die Bruststücke auf das Raku geben, die Herzen auf das Sauerkraut, dazu kommt etwa eine halbe Kelle Soße.

Guten Appetit!

 

Audio und Video zum Thema