1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Finnische Hechtsuppe mit Milch

Es zieht wie Hecht? So lange, wie die Redensart vielleicht vermuten lässt, braucht dieses Gericht gar nicht. Ganz im Gegenteil.

default

Zutaten (für 4 Personen):

2-3 mittelgroße Zwiebeln
100 g Butter
4 bis 5 mittelgroße festkochende Kartoffeln
500 ml Wasser
500 ml Fischfond
2 TL Salz
15 Pimentkörner
500 g Hechtfilet
500 ml Milch
1 Bund Dill

Zubereitung:

Die Zwiebeln abziehen, fein hacken und in der Butter in einem großen Topf auf kleiner Hitze anschwitzen.
Schälen Sie in der Zwischenzeit die Kartoffeln und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Erhitzen Sie Wasser und Fischfond in einem zweiten Topf.
Wenn die Zwiebeln glasig sind, geben Sie die Flüssigkeit, Salz, Piment und Kartoffeln dazu. Kurz bevor die Kartoffeln gar sind, kommen auch die Hechtfilets, die Sie vorher in größere Stücke geschnitten haben, hinein.
Dann wird die Milch kurz aufgekocht und der Fischsuppe hinzugefügt. Das Ganze auf kleinster Flamme ganz leicht 5-10 Minuten sieden lassen.

Zum Schluss den Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken, über die Fischsuppe streuen, mit Salz und Piment abschmecken und sofort servieren.

Die Redaktion empfiehlt