1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Finanzminister wirbt um Vertrauen

Der griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou hat bei Investoren in London, Paris und Frankfurt die Werbetrommel für sein Land kräftig gerührt. Einen Staatsbankrott seines Landes schloss er aus. "Eine Umschuldung wird es nicht geben", sagte Papakonstantinou am Donnerstag in Frankfurt. Der IWF und die EU hatten Anfang Mai ein Rettungspaket auf den Weg gebracht, das insgesamt 110 Milliarden Euro über drei Jahre umfasst. Als Gegenleistung verpflichtete sich Griechenland zu einer beispiellosen Senkung des Haushaltsdefizits von annähernd 14 Prozent des Bruttoinlandsprodukts 2009 und zu strukturellen Reformen. Das Programm sei "sehr stark" gestartet, sagte Papakonstantinou. In vielen Punkten mache Griechenland