1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Finanzmarktanalyst: Anleger rechnen mit Erholung der Aktienkurse

Joachim Goldberg im Interview mit DW-TV

Durchaus optimistisch sähen die Anleger der Frankfurter Börse in die Zukunft. Das äußerte Jochim Goldberg, Geschäftsführer der cognitrend GmbH, in einem Interview mit DW-TV. Nach einer Umfrage des Instituts unter institutionellen Anlegern rechne die Mehrheit der Befragten mit steigenden Kursen in den kommenden vier Wochen. "Knapp 70 Prozent sind der Meinung, dass der DAX höher gehen wird. Nur 20 Prozent waren negativ eingestellt, elf Prozent waren neutral", berichtete Goldberg.

Er rechne daher mit einer schnellen Erholung und Stabilisierung des DAX bei 3.140 Punkten.
Weniger optimistisch sei die Stimmung unter den Händlern selbst. "Zur Zeit sind sogar Aktienhändler von Arbeitslosigkeit bedroht. Das führt natürlich dazu, dass wir die Welt sehr stark negativ, vielleicht sogar ein bisschen zu negativ sehen", sagte Goldberg weiter gegenüber dem deutschen Auslandsfernsehen in Berlin.

3. Oktober 2002
165/02