1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Finanzkrise in Irland - Brauchen die Iren Hilfe vom IWF?

# Trotz heftigen Dagegenhaltens der irischen Regierung häufen sich Hinweise, dass Irland in Kürze Finanzhilfe aus dem Rettungsprogramm der Eurozone beantragen könnte. Über das Wochenende berichteten Medien immer wieder von Gesprächen zwischen dem finanziell schwer angeschlagenen Land und EU-Diplomaten. Von offizieller Seite gab es entweder Dementis oder Schweigen. Die neu aufgeflammte Schuldenkrise wird auch beim Treffen der Euro-Finanzminister an diesem Dienstag in Brüssel ein Thema sein. Fest steht Irland braucht Geld, im Gespräch ist eine Summe von bis zu 90 Milliarden Euro.

Video ansehen 01:06