1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Filmstar Bob Hope gestorben

Der Filmschauspieler Bob Hope ist tot. Er starb am Sonntag (27. Juli 2003) in seinem Haus im kalifornischen Toluca Lake an Lungenentzündung, wie sein Verleger Ward Grant am Montag mitteilte. Seine Familie sei an seinem Sterbebett gewesen. Hope hatte vor knapp zwei Monaten sein 100. Lebensjahr vollendet.

In seiner langen Karriere hat sich Hope vor allem als Komiker und Entertainer einen Namen gemacht. Als solcher trat er häufig in Rundfunk- und Fernsehsendungen auf, in denen er auch eng mit Bing Crosby zusammenarbeitete. Des weiteren wirkte er in mehr als 50 Filmen mit.

Hope war vor allem bekannt für seine kurzen Witze, die er aus dem Stegreif vortrug. Sein Talent als Entertainer wurde nicht zuletzt von US-Soldaten geschätzt, vor denen er häufig auftrat – auch außerhalb der USA.

  • Datum 28.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vN0
  • Datum 28.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vN0