1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Filmfestival Tromsø

Das "Tromsø internasjonale filmfestival" ist das nördlichste und kälteste Filmfestival der Welt - die vielen Fans, die jährlich in die norwegische Stadt Tromsö kommen, schätzen vor allem die besondere Atmosphäre des Festivals.

Video ansehen 04:32
Insgesamt werden mehr als 300 Filme an sechs verschiedenen Spielorten gezeigt - darunter auch das älteste Kino Norwegens. Nur eine Stunde ist es im Januar hier oben hell. Doch gute Filme, das Nordlicht und Vorführungen an einem besonderen Ort entschädigen für die herrschende Dunkelheit. Das TIFF widmet sich besonders den Filmen aus polaren Regionen, häufig produziert in Kanada, Russland oder skandinavischen Ländern. Für diese Dokumentationen aus der Polarregion gibt es hier auch einen eigenen Preis: Die Tromsö-Palme, ein bis zu drei Meter hohen Bärenklau-Unkraut, das hier überall wächst.