1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Film über Ostlegende Dean Reed

Rockstar, Cowboy, Sozialist: Der amerikanische Musiker und Schauspieler Dean Reed (1938-1986) war für seine Fans so etwas wie der Elvis des Ostens. Von Berlin bis zur Mongolei himmelten nicht nur Frauen den Schönling und politischen Idealisten an. Die Geschichte seines bewegten Lebens zeigt der Dokumentarfilm "Der rote Elvis", der am Samstagabend im Freiluftkino Berlin-Friedrichshain Premiere feierte. Die rund 350 Zuschauer schenkten dem Team von Regisseur Leopold Grün nach der Aufführung viel Applaus. Fünf Jahre lang hatte die Crew akribisch Film-Materialien in schwarz-weiß und Farbe aus privaten Archiven zusammengetragen. Der Film läuft an diesem Donnerstag in den Kinos an.