1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

FIFA-WM: Drogba trainiert wieder

Stürmerstar Didier Drogba trainiert wieder und lässt die Fans der Elfenbeinküste weiter auf seinen Einsatz hoffen. Erstmals nach seinem Ellbogenbruch konnte Drogba wieder leicht trainieren. Der Nationaltrainer der Elfenbeinküste, Sven-Göran Eriksson, nährte die Hoffnungen der Fans, dass Drogba trotz seiner Fraktur im WM-Auftaktspiel der Elfenbeinküste auflaufen könnte. "Didier könnte gegen Portugal spielen", sagte Eriksson vier Tage vor der wichtigen Partie gegen Portugal. "Wäre das Spiel heute oder morgen gewesen, wäre es unmöglich. Aber wir haben ja noch ein paar Tage." Der Angreifer vom FC Chelsea hatte sich im Testspiel gegen Japan den Ellbogen gebrochen und anschließend noch verkündet: "Die WM ist für mich vorbei." (jw/sid/dpa)