1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Fidel Castro ausgeliefert

Die mexikanischen Behörden haben Fidel Castro an die USA ausgeliefert. Allerdings handelt es sich nicht um den kubanischen Revolutionsführer, sondern um einen Namensvetter aus Chicago. Dieser werde nördlich der Grenze wegen Totschlags gesucht, teilte die Generalbundesanwaltschaft am Montag mit. Er war im November 2000 festgenommen worden, nachdem er sich aus den USA nach Mexiko abgesetzt hatte.

  • Datum 18.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/20bJ
  • Datum 18.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/20bJ