1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fiat verdoppelt den Gewinn

Der italienische Fiat-Konzern hat 2010 seinen Handelsgewinn verdoppelt. Die Italiener, die zu Jahresbeginn die Industrie-Sparte abgespalten haben, wiesen am Donnerstag einen Handelsgewinn von 2,2 Milliarden Euro aus nach 1,06 Milliarden Euro 2009. Von Fiat befragte Analysten hatten im Schnitt mit 2,17 Milliarden Euro gerechnet. Zum 1. Januar 2011 hat das Traditionsunternehmen das Autogeschäft von der Industriesparte abgetrennt. Die beiden Firmen - Fiat Spa und Fiat Industrial - sind nun jeweils für sich an der Mailänder Börse gelistet.