1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fiat kauft ein

Nur wenige Tage nach seiner Trennung vom US-Autogiganten General Motors ordnet der italienische Autobauer Fiat sein Luxussegment neu. Der Turiner Konzern kauft seiner Sportwagentochter Ferrari die Marke Maserati ab. Mit den erhofften technischen und kommerziellen Synergieeffekten soll die Fiat-Premiummarke Alfa Romeo gestärkt werden, wie der Konzern am Mittwoch erklärte. Die finanziellen Einzelheiten des Geschäfts wurden nicht genannt.
  • Datum 16.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6G41
  • Datum 16.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6G41