1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fiat erhält Hilfsplan der Regierung

Die italienische Regierung hat nach einem Treffen mit der Führung des krisengeschüttelten Fiat-Konzerns einen Hilfsplan zur Rettung des Unternehmens angekündigt. Im Finanzministerium soll Medienberichten zufolge ein Expertenteam bis Ende Oktober die verschiedenen Möglichkeiten eines neuen Restrukturierungsplans prüfen, hieß es. Ziel sei eine strategische Stärkung des Autosektors, um den angekündigten Abbau von 8100 Stellen zu verhindern. Hunderte Fiat-Angestellte demonstrierten unterdessen auch am Montag wieder gegen die Pläne der Konzern-Führung, tausende Stellen abzubauen.

  • Datum 14.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kdP
  • Datum 14.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kdP