1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

Feuersalamander-Damen haben feine Nasen

default

Auch bei Feuersalamandern bleibt man gerne unter sich. Wobei der Wohnort für die Partnerwahl der Amphibien eine sehr viel entscheidendere Rolle als bei uns Menschen zu spielen scheint.

Wissenschaftler der Universität Bielefeld um Sebastian Steinfartz haben gezeigt, dass Feuersalamander-Weibchen ( Salamandra salamandra) am Geruch eines fremden Feuersalamander-Männchens erkennen, ob er in Tümpeln zu Hause ist oder in Bächen.

Feuersalamander

Sag mir, wie du riechst, und ich sag dir, woher du kommst!

Die schwarz-gelben Schönheiten suchen sich zur Paarung dann denjenigen Lurch aus, der aus demselben Milieu kommt wie sie selbst. Schön für ihn, dann fühlt er sich gleich wie zu Haus – und spannend für die Forscher. Denn die große Rolle der Lebensraumzugehörigkeit bei der Partnerwahl könnte ein wichtiger erster Schritt bei der Entstehung neuer Arten sein.

Die Ergebnisse der Studie sind in "Frontiers in Zoology" der Deutschen Zoologischen Gesellschaft veröffentlicht.

Quelle: Informationsdienst Wissenschaft (idw)