1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Feuer und Musik in Salamanca

Mit klassischer Musik, Theater und einem spektakulärem Feuerwerk hat die spanische Stadt Salamanca am Samstag ihr Festprogramm als "Kulturhauptstadt Europas" eröffnet. Das Nationalorchester des Landes spielte im Kongresszentrum das Werk "Música para un códice salmantino" des Komponisten Joaquín Rodrigo und gemeinsam mit dem Nationalchor Beethovens neunte Symphonie. Im Anschluss feierten die "Salmantinos" auf der Plaza Mayor mit der Theatergruppe "Els Jonglars", die ihr pyrotechnisches Spektakel "Feuergeister" aufführte.
Das knapp 200 Kilometer nordwestlich von Madrid gelegene Salamanca ist in diesem Jahr gemeinsam mit dem belgischen Brügge europäische Kulturhauptstadt.

  • Datum 19.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1j9W
  • Datum 19.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1j9W