1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Festung Ehrenbreitstein festlich illuminiert

Die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz am Rhein ist mit dem "Festungsleuchten" in die neue Burgsaison gestartet. Bis Ostermontag ist das Lichtkunst-Festival jeden Abend zu sehen.

Ein szenischer Parcours führt an neun Spielorte und macht so die ganze Festung aus dem 16. Jahrhundert erlebbar. Zu sehen sind verschiedene Licht- und Videoinstallationen, beispielsweise eine mehrminütige Videoinstallation, die die Besucher mitnimmt auf eine virtuelle Schiffsreise von Koblenz nach Mainz. Höhepunkt ist die Lichtshow auf dem Oberen Schlosshof. Das Event beginnt jeweils mit Einbruch der Dämmerung und geht bis Mitternacht.

Die Veranstaltung findet bereits zum dritten Mal auf der berühmten rheinland-pfälzischen Burg statt, die seit über 500 Jahren hoch über der Stadt Koblenz thront. Der Bau gilt als eine der größten Festungsanlagen Europas und ist heute eine touristische Hauptattraktion am Rhein. Zusammen mit der Stadt Koblenz bildet sie zudem das nördliche Eingangsportal zum Welterbe Oberes Mittelrheintal.

fm/ks (SWR, GDKE Rheinland-Pfalz)