1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Festival Lit.Cologne startet mit Lyrik und Kultautor

Mit einem Lyrik-Abend mit Marcel Reich-Ranicki und Robert Gernhardt und einer Lesung mit dem amerikanischen Kultautor Bret Easton Ellis öffnet das Literaturfestival Lit.Cologne am Freitag (10.3.) in Köln seine Tore. An dem auf neun Tage ausgedehnten Festival drehen sich dann 131 Veranstaltungen um Literatur und ihre Schnittpunkte mit anderen kulturellen Genres. Einer der Höhepunkte ist "Die größte Deutschstunde der Welt" mit Bastian Sick am kommenden Montag in der Kölnarena: Knapp 15.000 Tickets wurden verkauft.
Eine große Plattform hat mit zehn Veranstaltungen auch die Kriminalliteratur. Erwartetet werden unter anderem die englischen Krimiautoren Robert Wilson und David Peace sowie der schwedische Schriftsteller Arne Dahl.

  • Datum 08.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/85U9
  • Datum 08.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/85U9