1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Festival für neue Musik "Wien Modern"

Das Festival für neue Musik "Wien Modern", das am Sonntag (29. Oktober) beginnt, legt in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf das Werk des Komponisten György Kurtag. Im Zentrum stehen vor allem jüngere Arbeiten des ungarischen Meisters. Erneut präsentiert das Festival auch Werke junger Künstler, die mit multimedialen Arbeiten die Grenzen hin zu anderen Kunstformen überschreiten. Der oberösterreichische Musiker Bernhard Lang widmet sein neues Opernwerk dem Wolfgang Amadeus Mozart: Die abendfüllende Oper "I hate Mozart", die als Auftragswerk des Wiener Mozartjahres entstanden ist, wird am 8. November vom Klangforum Wien uraufgeführt.
Insgesamt bringt das Festival unter Leitung von Konzerthaus-Direktor Christoph Lieben-Seutter bis 25. November über 100 Veranstaltungen an 14 Spielorten vom Konzerthaus über das Theater an der Wien bis zum Planetarium im Wiener Prater.

WWW-Links

  • Datum 25.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9I8F
  • Datum 25.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9I8F