1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Festessen (05): Julbord-Buffet, Schweden

Weihnachten ist die Zeit der Festessen. Die Essgewohnheiten während der Feiertage sind in Europa von Land zu Land verschieden. Während in Deutschland Gänsebraten als Klassiker gilt, wird in Schweden ein Buffet mit kalten und warmen Speisen bereitet.

Video ansehen 04:04
Weihnachten heißt auf Schwedisch "Jul". Beim Weihnachtsessen setzt man in dem skandinavischen Land auf Gemütlichkeit und bereitet ein Buffet, das Julbord-Buffet, mit verschiedenen Speisen zu. 'Kaptensgarden' ist ein Restaurant in Gammelstad, einem alten Kirchendorf aus dem 15. Jahrhundert. Gammelstad besteht aus 400 Kirchenhäuschen und gehört seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Johan Thingvall hat das damals leerstehende Restaurant 2003 gekauft. Vorher war er jahrelang selbst Küchenchef. Seit 2012 steht in seinem Restaurant sein Jugendfreund Magnus Allström als Chef am Herd. Auf sein Julbord-Buffet kommen Glögg (Glühwein), Hering, Lachs, Köttbullar (Fleischbällchen), gefüllte Eiern, Pepparkakor (Pfefferkuchen), Risgrynsgröt (süßer Reisauflauf) und Rentierfleisch.