1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Fertig-Fressi" auf dem Vormarsch?

Essen aus der Tiefkühltruhe ist vor allem in Großbritannien sehr beliebt: Nach Informationen des Deutschen Tiefkühlinstituts liegen die Briten mit einem jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 48,9 Kilogramm an der Spitze einer Rangliste von insgesamt zehn europäischen Ländern. Deutschland rangiert mit 34,3 Kilo pro Kopf und Jahr nach Schweden und Norwegen an vierter Stelle. Die Italiener machen sich demnach nicht viel aus Gefrorenem - wobei Speiseeis nicht mitgerechnet wurde: Den Angaben zufolge isst der Durchschnitts-Italiener nur 12,4 Kilo Tiefkühlkost pro Jahr. Europaweit beliebt sind den Angaben zufolge Kartoffel- Gemüse und Fischprodukte aus der Eistruhe.

  • Datum 08.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Xja
  • Datum 08.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Xja