1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

TV

Feministinnen, Inschallah!

Die Dokumentation erzählt die nahezu unbekannte Geschichte des Feminismus in der arabischen Welt von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in unsere Tage.

Er zeigt wie die Stellung der Frauen durch Nationalismus und Kolonialismus beeinflusst wurde. Es werden Frauen und Männer vorgestellt, die für Gleichberechtigung und Emanzipation gekämpft haben und immer noch kämpfen.

Nicht erst während der sogenannten Arabellion 2011 sind Frauen in arabischen Ländern auf die Straße gegangen, um für ihre Rechte zu kämpfen. Der arabische Frühling Anfang dieses Jahrzehnts steht in einer langen Tradition feministischer Kämpfe, die bereits im 19.Jahrhundert begannen. In der westlichen Welt kaum wahrgenommen, wurden bereits vor über 100 Jahren reformerische Ideen zur Stellung der arabischen Frau in der patriarchalischen Gesellschaft veröffentlicht. In den 1930er und 40er Jahren haben Frauen gegen den Kolonialismus und für rechtliche Gleichstellung gekämpft.

Doch die Umbrüche des Arabischen Frühlings brachten nicht die gewünschte gesellschaftliche Emanzipation mit sich. Wieder müssen Frauen um ihre Rechte fürchten. Man spricht von einem islamistischen Backlash, der zum Teil auch von den Frauen selbst getragen wird. Die arabische Frauenbewegung mag widersprüchlich und heterogen sein, doch sie ist lebendig. Die Dokumentation wurde in Marokko, Ägypten, Algerien, Tunesien und im Libanon gedreht und zeichnet die spannende Geschichte des arabischen Feminismus nach. Und - der Kampf geht weiter. Der nächste arabische Frühling könnte ein feministischer sein...

Sendezeiten: 
 

DW (Deutsch+)

FR 20.10.2017 – 03:00 UTC
FR 20.10.2017 – 13:15 UTC
SA 21.10.2017 – 05:15 UTC
SA 21.10.2017 – 10:30 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -2

DW (Deutsch)

DO 19.10.2017 – 16:15 UTC
FR 20.10.2017 – 02:30 UTC
FR 20.10.2017 – 13:30 UTC
SA 21.10.2017 – 04:45 UTC
SA 21.10.2017 – 09:45 UTC
MO 23.10.2017 – 06:30 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8