1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Feiern im "Doppelpack"

In diesem Jahr ist die Deutsche Welle nicht nur 50 Jahre alt geworden, sie bezieht auch ein neues Domizil. Hören Sie dazu unsere Sondersendungen vom 27. und 28. Juni als Audio on demand!

default

Am 3. Mai 1953 startete das allererste, das deutsche Hörfunkprogramm der Deutschen Welle mit einer Ansprache des damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss. Am 27. Juni 2003 wurde der runde Geburtstag im alten Plenarsaal des Bundestages in Bonn offiziell mit einem Festakt gefeiert. Festredner war Bundespräsident Johannes Rau.

Und warum in Bonn? Als Geburtagsgeschenk sozusagen bekam die Deutsche Welle ihr ultramodernes neues Funkhaus in den Rheinauen in Bonn. Der Schürmannbau im ehemaligen Regierungsviertel wurde unmittelbar nach dem Festakt zum 50. Geburtstag eingeweiht.

Schürmannbau in Bonn, DW in Bonn mit Thumbnail

Übrigens, das Deutsche Programm von DW-Radio zieht am ersten Wochenende im August mit Sack und Pack von Köln nach Bonn um. Unsere Sendungen kommen ab 4. August aus dem neuen digitalen Sendekomplex.

Der Besucherservice arbeitet bereits jetzt. Wenn Sie also einmal in Bonn sein sollten, schauen Sie sich das neue Funkhaus doch selbst an.