1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Fehlentscheidungen bei ThyssenKrupp

Als sich die Firmen der alten Stahlbarone Thyssen und Krupp 1997 zu Deutschlands größtem Stahlkocher zusammenschlossen, entstand ein neuer Banchengigant mit globaler Reichweite. Vielleicht lag im neuen weltumspannenden Geschäft bereits der Ursprung zur Selbstüberschätzung. Denn jetzt kämpft ThyssenKrupp mit milliardenschweren Fehlinvestitionen für seine Großprojekte in Übersee.

Video ansehen 00:56