1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Federer und Djokovic weiter

Der Schweizer Roger Federer zieht beim ATP-Saisonfinale in London als ungeschlagener Gruppensieger ins Halbfinale ein. Auch der Serbe Novak Djokovic ist weiter.

Roger Federer (l.) und Kei Nishikori (r.) verabschieden sich nach dem Match mit Handschlag (Foto: Clive Brunskill/Getty Images)

Roger Federer (l.) und Kei Nishikori nach dem Match

Roger Federer ist beim ATP-Saisonfinale in London als ungeschlagener Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen. Der 34-jährige Schweizer gewann auch das letzte Vorrundenspiel in der Gruppe "Stan Smith", gab aber beim 7:5, 4:6 und 6:4 gegen den Japaner Kei Nishikori den ersten Satz im Turnierverlauf ab.

Auch der Weltranglistenerste Novak Djokovic erreichte durch ein 6:3 und 7:5 gegen den Tschechen Tomas Berdych das Halbfinale. Dem Serben hätte gegen Berdych bereits ein Satzgewinn gereicht, um sich Platz zwei in der Gruppe zu sichern.

Im Halbfinale trifft Federer am Samstag auf den Weltranglistenzweiten Andy Murray aus Großbritannien oder French-Open-Sieger Stan Wawrinka aus der Schweiz, die sich in der Gruppe "Ilie Nastase" am Freitag gegenüberstehen. Djokovic spielt im Kampf um einen Platz im Finale gegen seinen langjährigen Weggefährten und Rivalen Rafael Nadal aus Spanien.

Die Redaktion empfiehlt