1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Federer gewinnt in Halle

Tennis-Star Roger Federer gewinnt zum siebten Mal das Rasenturnier in Halle. Der Schweizer setzt sich im Finale der Gerry Weber Open gegen Alejandro Falla aus Kolumbien durch.

Roger Federer war die Erleichterung anzumerken. Nach 88 gespielten Minuten freute sich der Schweizer über seinen siebten Erfolg in Halle/Westfalen. Mit 7:6 (7:2), 7:6 (7:3) setzte sich der Weltranglisten-Vierte im Endspiel des mit insgesamt 711.000 Euro dotierten Rasenturniers gegen Alejandro Falla durch. Federer hatte aber Mühe gegen den Linkshänder und gewann beide Sätze jeweils erst im Tiebreak. Falla, der 69. der Weltrangliste, stand nach seinem Halbfinal-Sieg gegen Philipp Kohlschreiber erst zum zweiten Mal überhaupt in seiner Karriere in einem ATP-Finale. Federer fährt nun als Mitfavorit nach Wimbledon (23. Juni bis 6. Juli). Im Rasen-Mekka hat der 32-Jährige ebenfalls siebenmal triumphiert, zuletzt vor zwei Jahren.

tk/og (sid, dpa)