1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fed: US-Wirtschaft erholt sich

Die schwache US-Wirtschaft erholt sich nach Angaben der Notenbank Federal Reserve (Fed) etwas von ihrer tiefen Krise. Acht von zwölf Distrikten hätten eine verbesserten Konjunkturentwicklung seit dem vorigen Bericht vom 21. Oktober verzeichnet, teilte die Fed am Mittwoch mit. Gegen den allgemeinen Aufwärtstrend entwickelten sich der Markt für Gewerbeimmobilien und das Baugewerbe nach Angaben der Fed schlechter. Auch die Lage am Arbeitsmarkt bleibe schwach, stabilisiere sich aber und zeige vereinzelte Anzeichen einer Verbesserung. Die US-Wirtschaft hat seit dem Beginn der Rezession im Dezember 2007 7,3 Millionen Jobs gestrichen.