1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fed bestreitet Immobilienblase

Die US-Wirtschaft wird nach Ansicht von Notenbank-Chef Ben Bernanke durch den rasanten Anstieg von säumigen Schuldnern im Zuge der US-Hypothekenkrise nicht ernsthaft in Mitleidenschaft gezogen. Die Auswirkungen der Krise am Markt für Kreditnehmer mit niedriger Bonität (Subprime Mortgage) werde auf den US-Immobiliensektor beschränkt bleiben, sagte Bernanke am Donnerstag auf einer Konferenz der Notenbank von Chicago. Er erwarte kein maßgebliches Übergreifen auf die Gesamtwirtschaft der USA oder das Finanzsystem.
  • Datum 18.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AfW3
  • Datum 18.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AfW3