1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

FC-Bayern-Fans weltweit können Videobotschaft senden

Die DW startet eine Zuschaueraktion: Die Redaktion des Fußballmagazins „Kick off!“ ruft die weltweite Fan-Gemeinde von Bayern München auf, eine Videobotschaft zu schicken. Ausgewählte Clips werden Teil eines DW-Films.

Video ansehen 00:59

„Das Mia-san-Mia-Phänomen“

„Mit unserer Aktion möchten wir allen FCB-Fans von Feuerland bis in die Antarktis, von den Osterinseln bis nach Korea die Chance geben, Teil eines einmaligen Projekts zu werden. Jede noch so kleine Liebeserklärung an den FC Bayern ist willkommen“, erläutert Projektleiter und Regisseur Niels Eixler.

Am 31. Mai 1967 startete der FC Bayern München seine internationale Erfolgsgeschichte mit dem Gewinn des Europapokals der Pokalsieger. Aus Anlass des 50. Jahrestags dieses ersten europäischen Titels der Münchner produziert die „Kick off!“-Redaktion den 52-minütigen Dokumentarfilm „Das Mia-san-Mia-Phänomen“. Darin werden ausgewählte Clips von DW-Nutzern in aller Welt einfließen.

Mit dabei sind unter anderem die Stars von heute, etwa Philipp Lahm, Thomas Müller und Trainer Carlo Ancelotti, und die Stars von früher, ob Franz Roth, Giovanne Elber, Oliver Kahn oder Sammy Kuffour. Außerdem „Edelfans“ wie Paul Kalkbrenner und Javier Marias – und die Fan-Community weltweit. 

„Kick off!“-Chef Matthias Frickel: „Wir wollen das Phänomen FC Bayern einmal aus einer anderen Perspektive betrachten. Was denken Menschen in alle Welt über Deutschlands erfolgreichsten Club? Warum polarisiert dieser Verein so sehr?“
Ab sofort können alle Interessierten mitmachen. Teilnehmer weltweit senden ihre Video-Botschaft an: DWFCBayern@gmail.com oder facebook.com/dw.kickoff

Die Deutsche Welle strahlt den Film „Das Mia-san-Mia-Phänomen“ ab 5. Juni 2017 weltweit aus – auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch. „Der FC Bayern wird dann im besten Fall soeben seinen sechsten Champions-League-Titel gewonnen haben“, orakelt Eixler. 

Ansprechpartner in der „Kick off!“-Redaktion
Niels Eixler, niels.eixler@dw.com, +49.30.4646.6467
Matthias Frickel, matthias.frickel@dw.com, +49.30.4646.6460 
 

WWW-Links

Audio und Video zum Thema