1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Fataler Fehler - Bei der NATO-Offensive in Afghanistan sterben 12 Zivilisten

Das Schuldeingeständnis kam prompt, nach dem tödlichen Beschuß von Zivilisten in Afghanistan. Der NATO-Oberbefehlshaber McChrystal bat bei der Regierung in Kabul um Entschuldigung für den verhängnisvollen Fehler: im Zuge der Militäroffensive in Südafghanistan hatten zwei Raketen ihr Ziel verfehlt und waren in ein Wohnhaus eingeschlagen, mindestens 12 Menschen starben. Die Militäroffensive ist die größte seit dem Sturz der Taliban, sie soll Aufständische aus der Provinz Helmand vertreiben.

Video ansehen 01:20