1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Fast eine halbe Million Tschechen ohne Arbeit

– Weiterer Anstieg der Arbeitslosigkeit als Folge der Flutkatastrophe erwartet

Prag, 10.9.2002, RADIO PRAG, deutsch

Bereits seit drei Monaten steigt in Tschechien die Arbeitslosigkeit. Im August waren 490.000 Menschen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote erreichte somit 9,4 Prozent. Im August haben sich 53.000 Menschen arbeitslos gemeldet. Einen beträchtlichen Teil der Arbeitslosenzahl machen Absolventen aller Arten von Schulen und Universitäten aus. (...)

Die Arbeitsämter erwarten einen weiteren Anstieg der Arbeitslosenquote im September. Laut der Pressesprecherin des Ministeriums für Arbeit und Soziales, Katerina Prejdova, werden noch Menschen hinzukommen, die bei dem Hochwasser im August nicht nur ihr Haus verloren haben, sondern auch ihren Arbeitsplatz. (...) Mehr als die Hälfte aller Arbeitslosen sind Frauen. (ykk)

  • Datum 11.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dng
  • Datum 11.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dng